Visitenkarte - Elbe Rough

254,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb DE!

Lieferzeit 10 Werktage

Menge:

Material:

Farbe:

Farbschnitt:

  • LP.VK.Rough
  • Dateninformation
    Deine Druckdatei kannst Du im Warenkorb nach erfolgter Registrierung uploaden.
Gefühlte 720g/m dick, 2-seitig, 1- oder 2-farbig bedruckt. Das Papier Elbe Rough Bright... mehr
Produktinformationen "Visitenkarte - Elbe Rough"

Gefühlte 720g/m dick, 2-seitig, 1- oder 2-farbig bedruckt.

Das Papier Elbe Rough Bright (weiss) und Elbe Rough Sunshine (warmweiss) in 480g/m bietet Dir die Möglichkeit einer 2-seitig bedruckten Visitenkarte.
Durch das fast 1,5-fache Volumen verfügen die Visitenkarten über eine Stärke von ca. 0,72 mm bzw. gefühlten 720 g/qm.
Demzufolge können wir bei der Produktion der Visitenkarten in der Regel mehr Druck als üblich ausüben und erhalten ein ausdrucksvolles Druckbild mit einer plastischen Tiefe.

Auf dem Papier „Elbe Rough“ bieten wir den Druck 2-Seitig mit Rückseite an. Du kannst zwischen 1 oder 2 Druckfarben wählen und zusätzlich deine Papierkanten mit einem Farbschnitt einfärben.

Material: 480g/m Elbe Rough Bright, 480g/m Elbe Rough Sunshine
Format: 8,5 x 5,5 cm
Seiten: 1-seitig bedruckt, 2-seitig bedruckt
Druckfarben: 1- oder 2-farbig PANTONE / HKS
Eigenschaften: "Visitenkarte - Elbe Rough"
Material: 480g/m Elbe Rough Bright, 480g/m Elbe Rough Sunshine
Format: 8,5 x 5,5 cm
Seiten: 1-seitig bedruckt, 2-seitig bedruckt
Druckfarben: 1- oder 2-farbig PANTONE / HKS
Letterpress: fühlbare und visuelle Erlebnisse auf feinsten Papieren. Mit Letterpress kreieren... mehr

Letterpress: fühlbare und visuelle Erlebnisse auf feinsten Papieren.

Mit Letterpress kreieren wir fühlbare und visuelle Erlebnisse auf feinsten Papieren. Durch die ausdrucksvolle und plastische Tiefe erzeugen deine Visitenkarten beim Betrachter einen ersten positiven Eindruck. Auf historischen Maschinen entstehen ursprüngliche Visitenkarten mit dem Charme vergangener Zeiten, den der moderne Offsetdruck und Digitaldruck nicht darstellen kann.

Zuletzt angesehen